Terminvereinbarung:
Tel.: 0431-593 77-0 (Praxis)
0431-593 77-1 (Kosmetik/Ästhetik)
0431-593 77-2 (Privatsprechstunde)
Öffnungszeiten:
Mo., Di.: 8:00-18:30 Uhr
Mi.: 8:00-17:00 Uhr
Do.: 8:00-19:00 Uhr
Fr.: 8:00-16:00 Uhr
Adresse:
Kehdenstraße 2-10,
24103 Kiel
Häufige Fragen (FAQ)

Häufige Fragen (FAQ)



Ja, das DERMATOLOGIKUM KIEL besitzt eine kassenärztliche Zulassung.

Wir haben spezielle Privatsprechstunden für Sie. Bitte weisen Sie bei der telefonischen oder Email-Anfrage auf Ihren Versicherungsstatus hin.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist das DERMATOLOGIKUM KIEL am Montag und Dienstag von 8.00 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet. Am Mittwoch haben wir von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr, am Donnerstag von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr und am Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr Sprechstunden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Konsultationen – außer in Notfällen – ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind. Bitte kontaktieren Sie uns auch bei Notfällen vorab telefonisch.

Nein, im DERMATOLOGIKUM KIEL arbeiten mehrere Hautärzte, so dass auch zu Ferien/Urlaubszeiten die oben genannten Sprechzeiten gelten.



Hier müssen wir Sie auf die Ambulanz der Universitäts-Hautklinik Kiel (UKSH) verweisen, die eine 24-Stunden-Bereitschaft anbietet. Bei Notfällen sollten Sie sich direkt an diese Klinik in der Schittenhelmstraße 7 auf dem Uniklinik-Gelände wenden und/oder vorab dort telefonisch um Rat bitten (Tel: 0431-597-1512).

Die Praxis befindet sich im Zentrum von Kiel direkt an den Alten Markt angrenzend an der Ecke der Kehdenstraße zur Küterstraße (Haupteingang in der Kehdenstraße). Die Praxis ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln ebenso wie mit dem Auto gut zu erreichen. Einen Lageplan der Praxis mit den angrenzenden Busverbindungen finden Sie hier.

Ja, in weniger als 400 m Entfernung von der Praxis befinden sich gleich drei große Parkhäuser. Nähere Informationen sind dem Lageplan zu entnehmen.

Ja, ein behindertengerechter Aufzug steht im Haupteingang in der Kehdenstraße zur Verfügung. Die ganze Praxis ist behindertengerecht (barrierefrei) eingerichtet und verfügt über entsprechende Sanitäranlagen.